Tipps für die richtige Pflege Ihrer Jäger SF-Spindel

Egal ob Sie gerade eine Neuspindel erworben oder eine Spindel schon mehrere Jahre im Einsatz haben, es ist grundsätzlich wichtig zu wissen, wie eine Jäger-Spindel angemessen gepflegt werden sollte.

In diesem Sinne haben wir eine kurze Liste der häufigsten Fehler beim Umgang mit unseren Spindeln, die oft zu schweren Schäden führen können, zusammengestellt.Jede Spindel ist natürlich anders konstruiert. Deshalb empfehlen wir bei Problemen, das jeweilige Spindel-Handbuch zu Rate zu ziehen oder ihr Experten-Team bei Jäger anzurufen.

Reinigung Ihrer SF-Spindel

Reinigung

Staub und andere Fremdkörper reduzieren die Betriebsdauer Ihrer Spindel ungemein. Achten Sie beim Reinigen Ihrer SF-Spindel immer gut darauf, keine Pressluft, keinen Ultraschall oder Dampfstrahl zu verwenden. Solche "Reinigungs"-Methoden können dazu führen, dass Verunreinigungen in den Lagerbereich eindringen und zum Spindelausfall führen. Alle Kontaktflächen, Fassungen, Werkzeugbefestigungen und -aufnahmen sollten vor Arbeitsbeginn gesäubert sein. Hierfür sollten entweder ein sauberes und weiches Tuch oder ein einfacher Pinsel verwendet werden.

Falls Ihre Spindel mit Sperrluft ausgestattet ist, stellen Sie bitte sicher, dass die Luft, die herausgeblasen wird, trocken und sauber ist. Feuchtigkeit und Fremdkörper im Inneren der Spindel tragen sehr oft zum Ausfall bei.

Sachgerechte Lagerung Ihrer SF-Spindel

Sachgerechte Lagerung

Haben Sie eine Ersatzspindel, für den Fall, dass eine andere versagt? Hierfür gewappnet zu sein ist genauso wichtig wie die sachgerechte Lagerung der Ersatzspindel. Man sollte sich immer der maximalen Lagerzeit einer Spindel bewusst sein. Die meisten Jäger-Spindeln sollten nicht länger als 2 Jahre gelagert werden.

Seien Sie bereit, wenn Sie diese Spindel in den Einsatz bringen wollen; wir empfehlen die Welle der Ersatzspindel vor dem Einsatz erst einmal per Hand zu drehen und die Spindel zusätzlich alle drei Monate kurz in Betrieb zu nehmen. Orientieren Sie sich auch gerne an dem jeweiligen Spindel-Handbuch, was die Wartung und Inbetriebnahme länger gelagerter Spindeln anbelangt.

Was tun bei Betriebsstörungen Ihrer SF-Spindel

Betriebsstörungen

Ausfälle passieren. Zu jeder Spindel gehört ein Service-Handbuch mit einer Auflistung der häufigsten Defekte und Vorschlägen, diese zu beheben. Sie sind sich nicht sicher, was zu tun ist? Kontaktieren Sie Ihren nächsten Jäger-Vertreter. Mit der Eröffnung unseres Reparaturbetriebes in Norcross, GA, ist es uns gelungen, Reparatur- und Lieferzeiten zu reduzieren. Schicken Sie uns eine Email an contact@jaegerspindles.com mit der Angabe der Spindel-Seriennummer und einer kurzen Beschreibung der Störung. Wir werden uns Ihrem Problem sofort annehmen und Lösungsvorschläge anbieten.

Spannzangen für SF-Spindeln

Spannzangen

Für eine Spannzange und ihre Funktion gibt es mehrere Umschreibungen und wir haben sie alle gehört. Egal wie dieses Werkzeug letztlich genannt wird, es ist eines der wichtigsten Bestandteile einer Spindel. Sollten Sie Ihre Spannzange lagern oder versenden wollen, bitte denken Sie daran, dies nicht ohne den passenden Transportstift zu tun. Der Transportstift sichert die Spannzange und wenn er weggelassen wird, dann kann das die Rundlaufgenauigkeit der Spindel beeinträchtigen.

Sie wollen Ihre Spindel zur Reparatur einschicken? Vergessen Sie nicht, die jeweilige Spannzange mitzusenden. Die Spannzange sichert die Spindel nicht nur beim Transport, sondern hilft uns auch bei der Fehlerbewertung.

Werkzeuge für Ihre SF-Spindel

Werkzeuge

Wenn Sie der Besitzer einer Jäger-Spindel sind, dann sollten Sie auch darauf achten, das Spindelzubehör bei Jäger zu beziehen. Klingt einfach, nicht wahr? Wir sind immer wieder über die Anzahl der zu reparierenden Spindeln überrascht, die einen Defekt wegen ungeeigneter Spindelträger aufzeigen. Zu jeder Spindel gehört auch ein maßangefertigter Spindelträger, der optimale Balance und höchste Drehzahlen fördert. Konkurrenzprodukte sind nicht speziell auf unsere Spindeln zugeschnitten. Auch der Einsatz falscher Werkzeuge wie Fräser kann die Balance der Spindel beeinflussen, was wiederum zu Vibrationen und lauten Geräuschen führen kann – und das sind meist keine guten Zeichen!

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu Ihrer Jäger-Spindel? Benötigen Sie ein Service-Handbuch für Ihre Spindel? Kontaktieren Sie uns. Schließlich sind wir es, die die Jäger-Spindel konstruieren. Unser Sales und Service-Team kennen unsere Produkte besser als jeder andere und sind gerne bereit, Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Fragen zu helfen.

Effizienzsteigerung im Werkzeug- und Formenbau mit Jäger Spindeln

Die Forderungen an den Werkzeug- und Formenbau nehmen stetig zu. Die geforderten Kriterien nach Qualität, Kosten und kurzer Durchlaufzeit nehmen steigen beharrlich. Der anhaltende Trend hin zur Miniaturisierung der Werkstücke besteht weiterhin und selbst an großen Formen sind filigrane Rippen, Sicken oder kleine Kavitäten herzustellen.

Die Werkstücke werden in der Regel auf modernen CNC-Maschinen gefertigt, welche über entsprechende Drehzahlen und Drehmomente verfügen, um mit größeren Werkzeugen die Schrupp- und Schlichtoperationen ausführen. Für kleine Vollhartmetallfräser sind aber Drehzahlen, abhängig von Werkstoff und Härte, bis zu 100.000 U/min und größer erforderlich um wirtschaftlich arbeiten zu können. Entsprechend gelangen die Maschinen schnell an ihre Grenzen was die Drehzahl anbetrifft, wenn kleine Werkzeuge zum Einsatz kommen. In der Praxis werden dann die Grenzdrehzahlen der Maschine zur Bearbeitung genutzt.

Im Allgemeinen kann jedoch die Hauptspindel der Werkzeugmaschine nicht die optimale Schnittgeschwindigkeit von modernen kleinen Hochleistungs-Zerspanungswerkzeugen erreichen. Dementsprechend müssen die Vorschubwerte reduziert werden und die Fertigungskosten steigen, je nach Komplexität der Werkstücke, teilweise massiv an.

Eine günstige und anwenderfreundliche Lösung hierzu bietet Jäger mit der explizit für die Bedürfnisse des Werkzeug- und Formenbaus konzipierten neuen Spindelgeneration. Dabei wird eine Hochfrequenzspindel mit einer Drehzahl bis zu 100.000 U/min an der Schnittstelle der Hauptspindel adaptiert. Die Hauptspindel der Werkzeugmaschine steht dabei während der Fräsbearbeitung still und wird geschont. Mit dieser Spindel lassen sich dann die optimalen Schnittwerte und Vorschübe realisieren und die Fertigungszeiten lassen sich je nach Anwendung.um ein Vielfaches reduzieren. Die Spindeln haben dabei auch ausreichend Reserven für die Hartbearbeitung von Stahl mit kleinen Werkzeugen, denn die Spindeln verfügen über ein verhältnismäßig hohes Drehmoment.

Sehr gerne werden die sogenannten Unterbauspindeln auch für die Fertigung von Kupfer- und Graphitelektroden eingesetzt, denn alle Spindeln sind mit Sperrluft versehen und hierdurch wird sichergestellt, dass keine Stäube oder Verunreinigungen an die Lagerstellen der Spindeln eindringen können und vorzeitigen Verschleiß bewirken. Jäger hat mit der Entwicklung der neuen Spindeln ein ganzheitliches Konzept für den Werkzeug- und Formenbau entwickelt. Gerne beraten und berechnen wir Ihnen die für Ihre Anwendung passgenaue Spindel.

Jäger Spindel: Ihr Wettbewerbsvorteil im Werkzeug- und Formenbau.

Die Alfred Jäger GmbH eröffnet Reparaturbetrieb in Atlanta USA (29.05.2015)

Die Alfred Jäger GmbH eröffnet Reparaturbetrieb in Atlanta USA

Wir haben seit über 40 Jahren Erfahrung mit der Herstellung von Hochfrequenzspindeln und wissen, dass auch die beste Spindel einmal einer Revision und/oder Instandhaltung unterliegt.

Am 01.01.2015 haben wir das Unternehmen Jaeger Spindles North America , Corp. mit Sitz in Atlanta, GA USA gegründet. Alle Vertriebsaktivitäten und neue Projekte für den US-amerikanischen und kanadischen Markt werden seitdem über Jaeger NA begleitet.

Serviceleistungen für unsere Kunden in den USA und Kanada

Vorteile für unsere Kunden

Ab dem 01.06.2015 werden wir unsere Serviceleistungen für unsere Kunden in den USA und Kanada durch unseren Reparaturbetrieb stark verbessern.

Alle Reparaturen in NA werden dann in unserem Unternehmen in Atlanta schnell und zuverlässig nach den strengen Jaeger -Qualitätsanforderungen, mit Jaeger-Originalteilen und Jaeger-Reparaturprozessen durchgeführt.Für unsere Kunden ergeben sich hierdurch signifikante Vorteile wie zum Beispiel einer schnellen Durchlaufzeit, der vereinfachten Kommunikation und vieles mehr.

Neuer Standort in Atlanta

Am Standort in Atlanta haben wir hohe Investitionen in einen neuen Maschinenpark sowie in neueste Messinstrumente vorgenommen. Alle Qualitätsanforderungen (Prozesse) sind identisch dem Reparaturbetrieb am Standort in Deutschland.
Somit garantieren wir „German-Engineering-Quality“ für Spindelreparaturen „Made In The USA“.

Wir freuen uns mit dieser erweiterten Serviceleistung Sie als Kunde noch besser unterstützen zu können

Unsere neue Adresse in den USA lautet:

Jaeger Spindles NA Corp.
6611 Bay Circle
Suite 165
Norcross, GA 30071
Tel.: +1 (770) 674-4480


Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.
Ihr Team der Alfred Jäger GmbH

Die EMO ist vorüber - wir sagen "Vielen Dank" (01.10.2013)

Die EMO ist vorüber - wir sagen "Vielen Dank"

Die zu Ende gegangene EMO bot für unser Haus eine unglaubliche Vielfalt an Gesprächen mit Kunden und Interessenten aus aller Welt. Wir interpretieren die Stimmung am Markt als sehr vielversprechend.

So wurde neben den vielen Innovationen auf unserem Messestand auch konkret über Neuprojekte gesprochen, die noch in diesem Jahr oder Anfang des kommenden Jahres zum Abschluss kommen werden. Unsere konsequente Arbeit auf den Weltmärkten in den vergangenen Jahren, hat sich auch in der steigenden Anzahl der konkreten Kontakte, aus dem asiatischen sowie südamerikanischen Raum deutlich, wiedergespiegelt.

Unsere Mitarbeiter aus den Jäger-eigenen Büros in Tokio und Bejing hatten alle Hände voll zu tun. Nicht anders ging es unseren Partnern aus anderen Teilen der Welt. Überwältigend war für uns alle aber das große Interesse aus Deutschland, dem nach wie vor wichtigsten Markt für unsere Produkte, sowie den europäischen Anrainerstaaten.

Positives Feedback auf der EMO 2013

Das Feedback zu der Vielzahl unserer Neuvorstellungen auf der Messe zeigte uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Insbesondere wären da unsere eigene Motorenbaustrategie zu nennen, mit der wir uns als HF- Motoren Lieferant für DC/AC-Motoren weltweit etablieren wollen, sowie die Vielzahl von Applikationslösungen aus unserem Hause, die auf der Messe ausgestellt wurden.

Einzelne Gespräche wurden auch noch lange nach Messeende bei Bier und Wein auf unserem Stand geführt. Höchstinteressant waren da für unsere Gesprächspartner unsere vielseitigen Erfahrungen in der Bearbeitung von CFK-Teilen und anderer moderner Materialen, als auch die laufenden Versuche unseres Hauses mit einem HSK E-25 Werkzeugwechsel im 62iger Spindelgehäuse.

Dieser Versuch ist bereits mit dem hauseigenen Jäger-Motor ausgestattet, der sicher einer der leistungsstärksten AC-Motoren in dieser Baugröße weltweit ist. Gerade unsere Motorenvielfalt - auf die ab sofort auch andere Märkte und Branchen zugreifen können - ermöglicht uns viel flexibler auf die Wünsche unserer Kunden eingehen zu können.

Jäger High Performance Spindles 2.0 - "The next Generation"

So oder so ähnlich könnte ein Film heißen, der über die Nachwuchsarbeit in unserem Team gedreht werden könnte. Wir schreiben das Thema Berufsausbildung im kaufmännisch/ technischen Bereich sehr groß. Auch waren wieder unsere „Azubis“ auf der Messe unterwegs und haben nach den neuesten Trends im Maschinenbau Ausschau gehalten.

Das „Happy End“ des Messebesuchs war sicherlich unser bereits traditionelles Azubi-Spiel „Wer findet die meisten Messestände mit Jäger-Spindeln auf der Maschine“. Durch die entstehende Gruppendynamik wurden auch die neuen Azubis schnell ins Team integriert und für die 16 (!) gefundenen Messestände mit Jäger Spindeln gab es einen kleinen Obolus in die Ausbildungskasse der „nächsten Generation“. Wir sagen „Weiter so!“

Die Alfred Jäger GmbH bedankt sich

Das Ziel dieses Newsletter ist es nicht, Sie über Neuerungen oder Messehighlights aus unserem Hause zu informieren, viel lieber wollen wir die Möglichkeit nutzen Ihnen auf diesem Wege ehrlich „Danke“ zu sagen für die unglaublich schönen, offenen und interessanten Gespräche mit Ihnen auf unserem Messestand.

Ihr tolles Feedback und Ihr großes Interesse an unseren Produkten und den Menschen, die diese Produkte entwickeln und bauen, ist unserer Unternehmung auch in Zukunft Ansporn genug nicht nachzulassen und auch weiter an der für Sie passenden Spindellösung zu arbeiten.

"Vielen Dank" - Ihr Team der Alfred Jäger GmbH

Weltpremieren auf der EMO in Hannover (13.09.2013)

Weltpremieren auf der EMO in Hannover

Die Alfred Jäger GmbH stellt eigene Motorenpalette vor!

….und besinnt sich damit auf ihre Ursprünge. Bereits seit 45 Jahren werden HF Motorspindeln in unterschiedlichen Baugrößen von der Alfred Jäger GmbH entwickelt und gebaut. Sogar noch etwas länger gibt es die Jäger-eigene Motorenfertigung.

Bisher kamen die hauseigenen Asynchronmotoren ausschließlich in „Jäger High Performance Spindles“ zum Einsatz und haben sich durch hohe Leistungsdichte bei niedrigen Temperaturen und kleinsten Bauformen ausgezeichnet.

Neuentwicklungen im Asynchron- aber auch Synchronbereich ergänzt

Das eigene Motorenprogramm wurde durch markante Neuentwicklungen im Asynchron- aber auch Synchronbereich ergänzt, so dass ein höchst interessantes Motorenprogramm auf der EMO zur Verfügung steht.

Wie immer bei Jäger gilt auch hier: „Alles aus einer Hand“, so wurde neben den Investitionen der vergangenen Jahre in die Motorenfertigung auch deutlich in den Ausbau unserer Entwicklungskapazitäten für diesen Bereich investiert.

Ein Team von Motorentwicklern steht ab sofort auch für Ihr individuelles Motorenprojekt zur Verfügung! Kontaktieren Sie uns unter sales@alfredjaeger.de und vereinbaren Sie Ihren individuellen Termin auf unserem Messestand.

Die Zukunft: Ihr Produkt mit Jäger-HF Motor!

Neue DentaDrive Spindel rundet das Jäger Dental Spindelprogramm nach unten hin ab!

Mit der DentaDrive 30 S15 bietet die Alfred Jäger GmbH ab sofort eine neue kompakte Dentalspindel an, die das bisherige DentaDrive Programm nach unten hin abrundet. Zur Auswahl stehen dem Kunden dabei neben der üblichen DentaDrive Konfigurationsvielfalt auch erstmals zwei neue Motorvarianten aus eigener Entwicklung und Fertigung zur Verfügung.

Die Asynchron-, aber auch die Synchronausführung dieser Spindel erlauben eine deutliche Verkürzung der Bauform. Vereinbaren Sie doch über sales@alfredjaeger.de Ihren Beratungstermin zur neuen „DentaDrive“ auf unserem Messestand oder lassen sich über www.dentadrive.com ein wenig über die Vielfalt dieser Spindelserie und die Möglichkeiten aus dem Hause Jäger inspirieren.

Jäger High Performance Spindles: 'Immer die richtige Wahl!'

Aufnahmesysteme für das Optimum (03.09.2013)

Aufnahmesysteme für das Optimum

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“, hat bereits Aristoteles vor über 2300 Jahren gesagt. Dieses weise Zitat lässt sich auch auf Werkzeugaufnahmen und Präzisionsspannzangen übertragen. Im Idealfall wäre demnach eine Monolösung oder Monokomponenten der Lösungsansatz, jedoch ist es in der Technik Realität, Komponenten und Präzisionsteile miteinander zu verbinden und zu verbauen. Jedes Werkstück unterliegt dabei fertigungs- und messtechnisch bedingt Toleranzen und bei der Montage der Einzelkomponenten können sich dabei die Abweichungen positiv, negativ und statistisch addieren.

Jäger Spindeln, bekannt als Technologieführer bei Hochfrequenzspindeln bis zu 100.000 Umin-1, hat jahrzehntelange Erfahrung mit der Wuchttechnologie, denn die optimale rotationssymmetrische Massenverteilung ist ein entscheidendes Kriterium für die Lebensdauer der Lagerungen. Dieses vorhandene Know-how wird auch bei den wichtigen Komponenten der Werkzeugaufnahmen, Spannzangen und Spannsysteme konsequent angewandt. Nur wenn sich die technisch hohen Qualitätsanforderungen im Hause Jäger durch Prüfprozesse bestätigt haben, sind wir selbst überzeugt und können im Zusammenhang mit der ganzheitlichen Kundenzufriedenheitsphilosophie unsere Ware an unsere Kunden übergeben.

Das umfassende Portfolio der Jäger Hochfrequenzmotorspindeln umfasst Synchron- und Asynchronspindeln der Baugröße 33-150mm und bis zu 67KW. Für diese Spindeln haben wir alle erforderlichen Spannzangen und Aufnahmesysteme für den manuellen und automatischen Werkzeugwechsel im Programm. Unser Programm beinhaltet kleine Spannzangen mit einer geringen Masse für die sehr hohen Drehzahlen der von Jäger entwickelten kleinen, hochpräzisen Steilkegel WK 16 und WK19, HSKE25 bis HSK63F und die weit verbreiteten Steilkegel Sk30/40 und BT30/40.

Der Kunde hat dabei die Möglichkeit nach kraftschlüssigen Verbindungen wie der klassischen jedoch höchstpräzisen Spannzange, aber auch Schrumpfaufnahmen wählen. Jäger selbst versteht sich als Systemanbieter von der Spindel bis zur Werkzeugschnittstelle und alle aufeinander abgestimmten Elemente, von der Spindel bis zur Aufnahme, gewährleisten das Optimum. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl der bestmöglichen Schnittstelle für Ihre Jäger Spindel.

Jäger Aufnahmen - mit weniger geben wir uns nicht zufrieden.

Effizienzsteigerung im Werkzeug- und Formenbau mit Jäger Spindeln (20.08.2013)

Effizienzsteigerung im Werkzeug- und Formenbau mit Jäger Spindeln

In einer globalisierten Wirtschaft bietet "Intelligence in Production" die Möglichkeit, die jeweiligen Kundenanforderungen an den unterschiedlichsten Produktionsstandorten zu realisieren. Auf der größten internationalen Plattform für Produktionstechnik, der EMO Hannover, werden diese intelligenten Lösungen vorgestellt.

Die Forderungen an den Werkzeug- und Formenbau nehmen stetig zu. Es besteht ein harter Wettbewerb aus Osteuropa und Fernost und die geforderten Kriterien nach Qualität, Kosten und kurzer Durchlaufzeit steigen weiterhin. Der anhaltende Trend hin zur Miniaturisierung der Werkstücke besteht dauerhaft und selbst an großen Formen sind filigrane Rippen oder kleine Kavitäten anzufertigen.

Die Bauteile werden in der Regel auf modernen CNC-Maschinen gefertigt, welche über  entsprechende Drehzahlen und Drehmomente verfügen, um mit größeren Werkzeugen die Schrupp- und Schlichtoperationen auszuführen. Für kleine Vollhartmetallfräser sind aber Drehzahlen, abhängig von Werkstoff und  Härte, bis zu 80.000 Umin-1 und größer erforderlich um wirtschaftlich arbeiten zu können. Entsprechend gelangen die Maschinen schnell an ihre Grenzen was die Drehzahl anbetrifft, wenn kleine Werkzeuge zum Einsatz kommen. In der Praxis werden dann die Grenzdrehzahlen der Maschine zur Bearbeitung genutzt.

Im Allgemeinen ist jedoch die Hauptspindel der Werkzeugmaschine nicht für das Prozessfenster der modernen kleinen Hochleistungs-Zerspanungswerkzeuge ausgelegt mit der Folge, dass die Fertigungszeit für derartige Bearbeitungen sehr hoch ist und an manchen Bauteilen die Hauptkosten verursacht. Zudem ist die Belastung der Hauptspindel bei Bearbeitung in der Grenzdrehzahl sehr hoch und die Gefahr eines Lagerschadens oder eine verkürzte zeit- und kostenintensive Instandhaltung oder Reparatur ist die Folge.

Eine günstige und anwenderfreundliche Lösung hierzu bietet Jäger mit der explizit für die Bedürfnisse des Werkzeug- und Formenbaus konzipierten neuen Spindelgeneration. Dabei wird eine Hochfrequenzspindel mit einer Drehzahl bis zu 80.000 Umin-1 an der Schnittstelle der Hauptspindel adaptiert. Die Hauptspindel der Werkzeugmaschine steht dabei während der Fräsbearbeitung still und wird geschont. Mit dieser Spindel lassen sich dann die optimalen Schnittwerte und Vorschübe realisieren und die Fertigungszeiten lassen sich je nach Anwendung  um ein Vielfaches reduzieren. Die Spindeln haben dabei auch ausreichend Reserven für die Hartbearbeitung von Stahl mit kleinen Werkzeugen, denn die Spindeln verfügen über ein verhältnismäßig hohes Drehmoment. Sehr gerne werden die sogenannten Unterbauspindeln auch für die Fertigung von Kupfer- und Graphitelektroden eingesetzt, denn alle Spindeln sind mit Sperrluft versehen und hierdurch wird sichergestellt, dass keine Stäube oder Verunreinigungen an die Lagerstellen der Spindeln eindringen können und vorzeitigen Verschleiß bewirken. Jäger hat mit der Entwicklung der neuen Spindeln ein ganzheitliches Konzept für den Werkzeug- und Formenbau entwickelt. Gerne beraten und berechnen wir Ihnen die für Ihre Anwendung passgenaue Spindel.

Jäger Spindel - Ihr Wettbewerbsvorteil im Werkzeug- und Formenbau.

Alfred Jäger GmbH auf der EMO Hannover 2013 (08.08.2013)

Alfred Jäger GmbH auf der EMO Hannover 2013

In einer globalisierten Wirtschaft bietet "Intelligence in Production" die Möglichkeit, die jeweiligen Kundenanforderungen an den unterschiedlichsten Produktionsstandorten zu realisieren. Auf der größten internationalen Plattform für Produktionstechnik, der EMO Hannover, werden diese intelligenten Lösungen vorgestellt.

Dieses Jahr präsentiert die Alfred Jäger GmbH Ihre Produkte applikationsorientiert und zeigt den Kunden eine umfassende Auswahl der Anwendungsmöglichkeiten ihrer Produkte in unterschiedlichen Märkten und Industrien. Sowohl neuste Innovationen in der Motorspindel-Technologie wie auch „Neue Produkte“ sind Themen unserer Ausstellungsobjekte.

Folgen Sie dieser Einladung und besuchen Sie uns in Halle 12 / Stand D72. Ruhen Sie sich aus, erfrischen Sie sich bei einem Getränk oder einer kleinen Mahlzeit und lernen Sie uns kennen. Unser Internationales Standpersonal ist die ganze Woche, von Montag bis Samstag für Sie da. Ebenfalls anwesend sind unsere Internationalen Vertretungen und Partner, für den Fall, dass Sie sich in Ihrer Landessprache unterhalten und informieren möchten.

DentaDrive Serie weckt großes Interesse auf der IDS in Köln (20.03.2013)

DentaDrive Serie weckt großes Interesse auf der IDS in Köln

Die Premiere der neuen Dentalspindelserie „DentaDrive“ war ein voller Erfolg auf der diesjährigen IDS in Köln. Die harte Arbeit der vergangenen Monate unserer „R&D“ Abteilung wurde durch die hohe Anzahl der Besucher und das große Interesse an den neuen Produkten belohnt.

Die DentaDrive Serie kommt in einem neuen und frischen Design, verfügt über verschiedene technische Neuerungen und kann vom Kunden selbst über den „DentaDrive-Konfigurator“ unter www.dentadrive.de konfiguriert werden.
    
Neben dem neuen und frischen „DentaDrive-Design“ und vieler technischer Innovationen sollte man einen Punkt besonders hervorheben – die deutliche Steigerung der Leistungsdaten. Alle DentaDrive Spindeln sind wahre Powerpakete.

Neben der DentaDrive Spindelserie wurde eine weiteres Highlight aus unserer Entwicklungsabteilung vorgestellt: das Funktionsmuster eines elektromagnetischen Werkzeugwechslers für die DentaDrive Serie.

Lesen Sie mehr über alle von Jäger auf der IDS 2013 vorgestellten Neuerungen und technischen Details unter www.alfredjaeger.de/de/ids-2013.html

Pünktlich zur IDS 2013 kommt DentaDrive (11.03.2013)

Pünktlich zur IDS 2013 kommt DentaDrive – Neuigkeiten von Alfred Jäger GmbH

Die neue Dentalspindelserie von Jäger ist da! Vom 12. bis 16. März 2013 stellen wir Ihnen DentaDrive auf der IDS 2013 in Köln vor. Falls Sie noch keine Eintrittskarten haben, nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Kartenservice unter www.alfredjaeger.de/ids

Lassen Sie sich auf der IDS 2013 von unserer neuen Dentalspindelserie überraschen.
Sie finden uns in Halle 3.1 Stand M/042. Wir freuen uns auf Sie!

Jäger mit neuer Produktlinie auf der IDS 2013 (18.02.2013)

Jäger mit neuer Produktlinie auf der IDS 2013 – Neuigkeiten von Alfred Jäger GmbH

Vom 12. bis 16. März 2013 sind wir auf der IDS 2013 in Köln für Sie da und haben unsere neue Produktlinie im Gepäck. Das wird eine runde Sache - holen Sie sich jetzt schon kostenlos Eintrittskarten unter www.alfredjaeger.de/ids

Lassen Sie sich auf der IDS 2013 von unserer neuen Dentalspindelserie überraschen.
Sie finden uns in Halle 3.1 Stand M/042. Wir freuen uns auf Sie!

Neue Internetpräsenz - frisch, modern und übersichtlich (20.12.2012)

Neue Internetpräsenz - frisch, modern und übersichtlich

Heute möchten wir Ihnen unsere neue Internetpräsenz vorstellen. Ab sofort bieten wir Ihnen unsere Online-Services noch übersichtlicher in einem moderneren, intuitiven Design.

Finden Sie jetzt noch schneller das passende Produkt auf dem aktuellsten Stand und informieren Sie sich auf einen Blick über das Unternehmen. Nutzen Sie auch unsere Serviceangebote wie die neue, komplett überarbeitete Produktsuche.

Mit der neuen Internetpräsenz ist das Angebot der Alfred Jäger GmbH wieder mal ein Stückchen kompletter geworden. Überzeugen Sie sich selbst unter www.alfredjaeger.de!

Wir hoffen unser neuer Auftritt gefällt Ihnen und freuen uns auf Sie!

Jäger gibts jetzt in Doppel D (13.12.2012)

Jäger gibts jetzt in Doppel D – Neuigkeiten von Alfred Jäger GmbH

Im kommenden März, pünktlich zur IDS in Köln halten wir eine spannende Überraschung für Sie bereit. Noch wollen wir nicht zu viel verraten, also zunächst einmal nur so viel: Es wird eine ganz große Sache. Halten Sie sich den Termin frei!

Lassen Sie sich auf der IDS 2013 von uns überraschen.
Sie finden uns in Halle 3.1 Stand M/042. Wir freuen uns auf Sie!

Einladung zur AMB (08.09.2012)

Einladung zur AMB – Neuigkeiten von Alfred Jäger GmbH

Wir laden Sie herzlich ein uns in der Woche vom 18. bis 22. September 2012 auf der AMB in Stuttgart zu besuchen. Insofern Sie noch Karten benötigen, nutzen Sie unseren kostenlosen Karten-Service unter www.alfredjaeger.de/amb2012.html.

Besuchen Sie uns auf der AMB Stuttgart 2012

Auch in diesem Jahr finden Sie die aktuellsten Produkt-Highlights der Spindeltechnik bei der Alfred Jäger GmbH in Stuttgart auf der AMB. Erleben Sie die innovativsten Lösungen aus der Welt der Hochfrequenzspindeln live zum Anfassen!

Wir präsentieren Ihnen die aktuellsten Spindelprodukte aus unserem Hause für die Bereiche:

Maschinenbau
Graphik
Dental
Sonderspindeln
Robotic / Automation

Mehr wollen wir hier noch gar nicht verraten!

Unser Messeteam freut sich auf Ihren Besuch. Gerne können Sie Ihren Beratungstermin über sales@alfredjaeger.de bereits im Messevorfeld mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner vereinbaren.

Neben der Präsentation der vielen Neuigkeiten für das Fräsen, Schleifen, Gravieren, Bohren oder Tieflochbohren steht Ihnen unser Vertriebsteam, zu all Ihren Fragen rund um die Applikationsberatung mit „Jäger High Performance Spindles“ an folgenden Tagen, zur Verfügung:

Herr Thorsten Ratz: Sep. 20-22, 2012
Herr Günther Prinz: Sep. 18-20, 2012
Herr Roland Weber: Sep. 18-22, 2012
Herr Uwe Krause: Sep. 18-19, 2012
Herr Sabine Großhans:   Sep. 19-20, 2012

Aus dem Service:

 
Herr Björn Backes: Sep. 19-20, 2012

Messekalender 2012

 Sollten Sie auf der AMB keine Zeit haben unseren Messestand zu besuchen, können Sie uns selbstverständlich jederzeit kontaktieren oder uns auf einer der nachfolgenden Messen ebenfalls treffen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Messe Ort Land Termin
MSV Brno Czech Republic 10.09.- 14.09.2012
IMTS Chicago USA 10.09. - 15.09.2012
AMB Stuttgart Germany 18.09. - 22.09.2012
MAKTEK Istanbul Turkey 02.10.- 07.10.2012
Jimtof Tokyo Japan 01.11.- 06.11.2012

Android App - Jäger App nun auch für Android verfügbar.

Haben Sie die Jäger Produkte immer auf Ihrem Smartphone dabei! Neben der App für das iPhone und für das iPad steht Ihnen mit Beginn der AMB nun auch die Jäger-App im Android Store kostenfrei zur Verfügung.

Neben aktuellen Informationen zu Produkten und Leistungen aus dem Hause Jäger werden mehr und mehr auch Detailinformationen zu unseren verschiedenen Spindelserien eingestellt.

Selbstverständlich können Sie aus der App heraus direkt Ihre Anfragen zu einzelnen Produkten bei uns im Vertrieb platzieren oder Ihre Fragen zu bereits bei Ihnen vorhandenen Jäger-Produkten an unseren Service stellen.

Mit unserer App sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand unseres Produktprogramms – weltweit, mobil und jederzeit

Neuer Katalog - Wir schonen die natürlichen Ressourcen.

Aus sieben Katalogen machen wir einen.

Unser Streben nach Geschwindigkeit, Anwenderfreundlichkeit und Effizienz beinhaltet auch die Neugestaltung unserer Kataloge. Nichts ist so wie es war, aber dennoch einfacher für Sie!

Die Zusammenfassung unserer Kataloge in ein übersichtliches Werk schafft Übersichtlichkeit und Transparenz und letztendlich die Möglichkeit Ihnen einen raschen Überblick über unsere Unternehmung, Produkte und Dienstleistung zu verschaffen.

Letztendlich schont dieses „auf den Punkt bringen von Informationen“ auch unsere Umwelt. Nehmen Sie doch Ihren Katalog auf der AMB in Empfang oder fordern Sie unter sales@alfredjaeger.de Ihr persönliches Exemplar an.

Noch mehr Power - Erweiterte Produktion und Montage!

Wir bauen unsere Produktions- und Montagekapazitäten deutlich aus  - vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Dank der weiterhin erfreulich guten Auftragslage und der stetig steigenden Nachfrage auf den Weltmärkten nach unseren Produkten haben wir uns entschlossen unsere Produktions- und Montagekapazitäten deutlich auszubauen.

Ab sofort werden in zwei weiteren Werksbereichen am Standort Ober-Mörlen auf ca. 1000 qm Teile für unsere Produkte gefertigt bzw. montiert. Insgesamt stehen uns damit nun ca. 5.000 qm als Produktions- und Montagefläche  zur Verfügung.

Wir wachsen mit Ihren Anforderungen!

Einladung zur Euromold (22.11.2011)

Einladung zur Euromold – neue Produkte, neue Themen und iPad 2 gewinnen

Wir laden Sie herzlich ein uns in der Woche vom 29. November bis 02. Dezember auf der Euromold in Frankfurt zu besuchen. Insofern Sie noch Karten benötigen, nutzen Sie unseren kostenlosen Karten-Service unter http://www.alfredjaeger.de/euromold2011.html

Besuchen Sie uns auf der Euromold

Sie finden uns auf Stand C20 in Halle 8.0.

Auch in diesem Jahr finden Sie die aktuellsten Produkthighlights der Spindeltechnik bei der Alfred Jäger GmbH in Frankfurt auf der Euromold. Erleben Sie die innovativsten Lösungen aus der Welt der Hochfrequenzspindeln live zum Anfassen!

Highlights:

Weltpremiere: Luftlagerspindelnbaureihe!

Euromold Premiere: HSK-E20 in einer 62iger Spindel!

Jäger eigenes Minikegel-System WK7 nun patentiert!


Neben unseren Produkt-Highlights und Beratungsgesprächen auf unserem Messestand verlosen wir passend zu unserer iPad-App an jedem Messetag ein Apple iPad 2.

Wir verlosen an jedem Messetag ein iPad 2


Zur Teilnahme werfen Sie Ihre Visitenkarte in die Lostrommel auf unserem Messestand C20 in Halle 8.0. Nur Visitenkarten nehmen an der Verlosung teil. Die Gewinner werden täglich ausgelost und falls Sie anwesend sind, können Sie Ihr iPad 2 noch am selben Tag mit nach Hause nehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Luftlagerspindelbaureihe feiert Weltpremiere

Zwei Luftlagerspindeltypen bspw. für Schleifanwendungen in der optischen Industrie, Graphitbearbeitung, Innenschleifen sowie  leichte Aluminiumzerspanung ergänzen ab sofort das Produktsortiment der Alfred Jäger GmbH.

Die auf der Messe vorgestellten Spindeltypen LS100-62 mit 100 000 U/min und LS 125-62 mit 125 000U/min zeichnen sich durch hohe Rundlaufgenauigkeiten, keinen Lager-
verschleiß und im Sinne der natürlichen Ressourcenschonung durch geringen Luftverbrauch aus. Hohe Axial- sowie Radialsteifigkeiten ermöglichen neben Fräs- und Schleifapplikationen auch hochgenaues Bohren. Die LS 100-62 ist für Werkzeuge mit einem Schaftdurchmesser von bis zu 6 mm ausgelegt. Die LS125-62 nimmt Schäfte in einem Durchmesser von 3 mm auf.

LS100-62 LS125-62
U/min: 100 000 U/min 125 000
Leistung Dauerbetrieb: Kw 0,5 @ 60 000 U/min Kw 0,3 @ 40 000 U/min
Luftverbrauch < 40 NL/min, dynamisch Luftverbrauch < 40 NL/min, dynamisch
Spannbereich bis 6 mm Spannbereich bis 3 mm


Die beiden Luftlagerspindeln begründen neben den bereits bekannten Baureihen eine völlig neue HF-Spindelfamilie aus dem Hause Jäger. Mehr Informationen erhalten Sie auf unserem Stand C20 in Halle 8 auf der Euromold.

Kennen Sie eigentlich schon unsere verschleißfreien,  positionsgenauen,  luftgelagerten Rundachsenführungen für Tischverschiebungen jeglicher Art auf Ihrer Maschine?
Wenn nein, dann folgen Sie doch einfach dem Link: http://www.alfredjaeger.de/Luftlagerbuchsen.html

HSK-E20 mit 80.000 U/min

Sind Sie auch auf der Suche nach immer höher drehenden Spindeln und haben dabei Bedarf an einer hochgenauen, steifen Werkzeugschnittstelle?

Dann trifft unsere neue Z62-H380.01 S5 genau Ihre Anforderung. Mit Ihren drei Wälzlagern (2-fach vorne) garantiert die Spindel höchste Steifigkeiten. Und durch den HSK-E20 Werkzeugkegel, der Werkzeugschäfte bis 7mm aufnehmen kann,  zudem höchste Rundlaufgenauigkeiten. Zum Spannen der Werkzeuge greift man auf bewährte Technik in Form von Schrumpfkegeln zurück. Selbstverständlich bietet die Alfred Jäger GmbH neben den geeigneten Kegeln auch die passenden Schrumpfvorrichtungen an.

Die Spindel ist mit bewährter Asynchron-Motorentechnik aus dem hauseigenen Motorenbau ausgestattet und leistet im Dauerbetrieb 1,3Kw (S1-100% ED) bei 80.000 U/min.  Der Pmax - bei Höchstlast von 5 Sekunden - wurde auf dem Jäger eigenen Spindelprüfstand mit 2,5Kw gemessen.

Im 62iger Gehäuse stellt die Z62-H380.01 S5 mit Drehzahlen bis 80.000 U/min und dem HSK-E20 Schrumpfkegel eine wichtige Ergänzung der Jäger-Kegelwechselspindelreihen dar. Mögliche Einsatzfelder sind bspw. der  medizintechnische Bereich oder der Mikroformenbau.

Kurze Leistungsübersicht:

Z62-H380.01 S5
U/min: 80.000
Leistung Dauerbetrieb: 1,3Kw
Spannbereich: 7mm
Gehäusedurchmesser: 62mm

Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch
auf unserem Stand C20 in Halle 8 auf der Euromold.

Qualität und Effektivität steigen mit Ihren Ansprüchen

Mini-Werkzeugaufnahme WK 7 in der Spindel; ZS33-K100.01 K1A mittlerweile patentiert!

Immer größer werdende Ansprüche an die Qualität und Effektivität bei der Herstellung von Zahnersatz fordert bestes Material und höchste Performance bei den Produktionsmitteln. Bei der neuen dreifach gelagerten (2-fach vorne) Dentalspindel von Jäger High Performance Spindles wurde die Entwicklung genau auf diese Aspekte abgestimmt und umgesetzt.

Insbesondere neue Prozesse, wie das Schleifen von Glaskeramik in der Dentaltechnik, welches einen sehr hohen Grad an Präzision voraussetzt können mit unserer Lösung bestens umgesetzt werden. In die mittlerweile patentierte Werkzeugaufnahme, dem s.g. Minikegel WK7, werden die Werkzeuge bis zum Durchmesser von bis 3 mm  (1/8") eingeschrumpft. Selbstverständlich befindet sich auch hierfür das passende Einschrumpfgerät in unserem Produktsortiment.

Highlights in Kürze:

    Kompakte Bauform (33 mm)
    Drehzahlen bis 100.000 U/min.
    Höchste Performance durch
    Kegelreinigung für störungsfreies Arbeiten
    Höchste Rundlaufeigenschaften
    durch einmaliges „Mini-Kegelwechselsystem“ WK-7
    Voreinstellbarkeit der Werkzeuge im Mini-Kegelhalter
    Passende Wechselstationen für Ihren Werkzeugwechsler

Selbstverständlich finden Sie auch diese Spindel unter News auf unserem Messestand C20 in Halle 8 der Euromold.

Alfred Jäger GmbH

Die Firma Alfred Jäger GmbH mit Ihrem Sitz in Ober-Mörlen (Deutschland), bietet mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Bereich der Motorspindel- und Anwendungstechnologie fundiertes Fachwissen und Zuverlässigkeit.

Ein 80-köpfiges Mitarbeiterteam entwickelt und produziert auf einem hohen Qualitätsniveau Hochfrequenz-Spindeln, um dem außerordentlich hohen Leistungsanspruch an unsere Produkte gerecht zu werden.

Jetzt neu - Jäger iPad App


Kostenlos im Apple-App-Store unter:
http://itunes.apple.com/de/app/alfred-jager/id464081117?mt=8