DentaDrive

Dentaltechnik für höchste Ansprüche.

Starke Leistung für optimale Ergebnisse

Die DentaDrive Serie gibt es in drei unter-
schiedliche Leistungsklassen mit Drehzahl-
bereichen bis 60.000, bis 80.000 und bis 100.000 U/min. Aus unserem modularen Baukasten können Sie zwischen 2- und 3-fach Lagerung wählen. Gerade so wie es Ihre Aufgabe erfordert.

Ob Schleifen oder Fräsen immer am Optimum

Die DentaDrive Serie ist konsequent auf die Erfüllung der Marktanforderungen hin entwickelt worden. Aufgrund der verwendeten Materialen, der Steifigkeit der Spindel als auch der Absicherung gegen Verschmutzung ist sie gleichermaßen für die Trocken- und Nassbearbeitung einsetzbar.

Gut geschützt für verlässliches Arbeiten

DentaDrive Spindeln stehen in zwei Gehäuseformen, in einem zylindrischen oder einem Blockgehäuse, zur Auswahl.

Beide Baureihen verfügen über „Sperrluft“– so dass das Eindringen von Schmutz in das Spindelinnere verhindert wird.

Über 50 verschiedene Spindeltypen

Die hohe Kombinierbarkeit der einzelnen Bauteile eröffnet zu Beginn ein Programm von über 50 unterschiedlichen DentaDrive Spindeln.
Sollte das nicht ausreichen steht Ihnen unser „Dental-Entwicklerteam“ auch für die Anpassung Ihrer individuellen DentaDrive Spindel zur Verfügung

DentaDrive Konfigurator

In fünf Schritten zu ihrem individuellen Spindelsystem

Mit unserem DentaDrive Konfigurator stellen Sie eine Dentalspindel zusammen, die genau auf ihre Anwendungsbereiche zugeschnitten ist. Folgen Sie einfach der Anleitung und konfigurieren Sie ihre Wunschspindel.

1. Wählen Sie eine
      Basis Motoreinheit

2. Wählen Sie ein
      Gehäuse

3. Wählen Sie einen
      Zylinder

4. Wählen Sie zusätzliche
      Optionen

5. Wählen Sie ihr Zubehör